HomeReferenzen

Stärkere Präsenz und bedienerfreundliches Asset-Management

Möbel Eichler

Der Familienbetrieb Möbel Eichler in Wolfwil SO muss sich neben den grossen Möbelketten behaupten. Er setzt darum umso stärker auf individuelle Beratung, Planung von Einrichtungskonzepten und Service. Und punktet mit Produkten aus einheimischer Herstellung und Massmöbeln aus der eigenen Werkstatt.

 

 

Ausgangslage

Die veraltete, unübersichtliche und nicht responsive Website bot keine gute Produktepräsentation. Der hohe Qualitätsstandard der Produkte von Möbel Eichler wurde damit nicht genügend vermittelt. Das Profil des Betriebs musste geschärft und klarer kommuniziert werden.

Business Need

Die Ziele des Kunden waren eine bessere Strukturierung der Website, eine ästhetische Darstellung des umfangreichen Sortiments und ein insgesamt zeitgemässer Auftritt. Für die Präsentation der Möbel sind viele und qualitativ sehr hochwertige Bilder nötig, und diese stammen zudem aus ganz unterschiedlichen Quellen. Darum war eine möglichst einfache Handhabung des Bildmaterials besonders wichtig.

Pimcore Solutions

Pimcore punktet mit dem übersichtlichen Asset-Bereich, in dem das umfangreiche Bildmaterial in diversen Formaten verwaltet werden kann. Das Webdesign wurde nach individuellen Wünschen des Kunden erstellt. Die Brunner Medien AG hat auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Bricks (z.B. den Logoslider) entwickelt.  Zusätzlich wurde sie auch mit dem Erstellen von Texten beauftragt. Zur besseren Auffindbarkeit bei der Online-Suche wurden gezielt Keywords eingesetzt.

Business Results

Die neue Seite verfügt nun über eine übersichtliche Darstellung des Produktesortiments und ein intuitives, bedienerfreundliches CMS. Die Handhabung des Bildmaterials wurde mit der Zentralisierung im Pimcore-DAM stark erleichtert. Ausserdem ist mit der Pimcore-Lösung die Erweiterung druch ein Shopsystem zukünftig leicht realisierbar.