Social-Media-Marketing

Für eine höhere Reichweite und Markenbekanntheit

Social Media sind eine der effektivsten Online-Marketing-Methoden, um direkt in den Dialog mit den Kunden zu treten. Ein professioneller Social-Media-Auftritt bringt Ihnen Kundennähe und kann gleichzeitig als Feedback-, Support- und Promotionsplattform genutzt werden.

 

Social Media bringt Sie Ihren Kunden näher

Social-Media-Marketing ist Werbung über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram. Über Social Media können Sie wertvolle Informationen über Ihre Kunden erhalten und eine langfristige Kundenbindung aufbauen.

Viel genutzter Kanal

Interessenten informieren sich heutzutage nicht nur über Firmen-Websites, sondern auch über das soziale Netzwerk. Wenn Sie davon ausgehen, dass Ihre potenziellen Kunden Social-Media-Kanäle nutzen, sollten sie auch auf diesen Kanälen vertreten sein.

Auf Bewertungen eingehen

Firmen werden über Social-Media-Kanäle bewertet. Wird Ihre Firma oder werden Ihre Produkte positiv bewertet, werden Sie als Unternehmen positiv wahrgenommen, was verkaufsfördernd wirken kann. Wichtig ist, dass Sie sofort angemessen reagieren, wenn Sie eine negative Bewertung erhalten.

Animierende Inhalte

Ihre Social-Media-Beiträge sollten unterhaltsam, interessant und informierend sein. Veröffentlichen Sie Tipps, die Ihren Kunden das Leben oder das Arbeiten mit Ihren Produkten leichter machen. Auch das Teilen von Blogbeiträgen, Bildern und Videos ist beliebt.

Social-Media-Netzwerke

Diese Eigenschaften zeichnen die einzelnen Netzwerke besonders aus:

Facebook eignet sich für Firmen-News wie interne Ausflüge, Anlässe oder Stellenbesetzungen. Auch Beiträge, die Emotionen auslösen, sind hier goldrichtig. Bilder, Grafiken und Illustrationen sollten ansprechend sein, der Text einfach, prägnant und vor allem aussagekräftig.

Instagram ist ein Bilder-Netzwerk, in dem das Visuelle im Fokus steht. Mit Foto- oder Videoposts sollen möglichst viele Personen erreicht werden. Je mehr Follower Sie auf Instagram haben, desto höher wird Ihre Reichweite. Vergrössern können Sie diese auch mit sogenannten Hashtags. Wenn Sie auf Instagram setzen, sollten Sie schönes Bildmaterial und interessante Stories zur Verfügung haben.

Twitter bietet ähnliche Werbemöglichkeiten wie Facebook. Allerdings ist die Textlänge auf 280 Zeichen begrenzt. Nachrichten sollten also auf das Wesentliche beschränkt werden. Kurze Textnachrichten können auch mit passenden Bildern und Videos kombiniert werden, um im textlastigen Twitter-Netzwerk mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.

LinkedIn und XING sind Business-Plattformen. Sie eignen sich insbesondere für Personen, die ihr professionelles Netzwerk erweitern wollen, und für Unternehmen, die Kunden, Partner und neue Mitarbeitende auf sich aufmerksam möchten. Beiträge, die Sie als Experten auf ihrem Fachgebiet ausweisen, passen perfekt ins LinkedIn- und XING-Netzwerk.

So gelingt Ihr Social-Media-Marketing

  • Investieren Sie langfristig in Social Media.
  • Zeigen Sie ehrliches Interesse für Ihre Zielgruppen und finden Sie heraus, wie sie tickt.
  • Bieten Sie Ihren Leserinnen und Lesern Mehrwerte an.
  • Seien Sie offen gegenüber Veränderungen, neuen Entwicklungen und Möglichkeiten.
  • Nehmen Sie sich Zeit, in den Dialog mit Ihren Zielgruppen einzusteigen.

Neuauftritt oder Überprüfung?

Egal ob Sie neu auf Social Media sind oder Ihre bestehenden Beiträge überprüfen lassen möchten – wir beraten Sie gerne.

 

 

Thomas Fischer
Bereichsleiter Digital, Stv. Geschäftsführer

Tel. +41 41 318 34 62
E-Mail senden

 

Mario Steiger
Sales Engineer, Projektleiter Crossmedia und E-Commerce

Tel. +41 41 318 34 20
E-Mail senden