TwitterFacebookCallback


Erwin Bucheli
Marketing-Berater / Projektleiter
 
041 318 34 61
e.buchelibag.ch
Newsletter abonnieren

20.01.2016

Kategorie: Online-Marketing


Google My Business – kleiner Aufwand, grosse Wirkung

Haben Sie kürzlich auf Google nach Ihrem eigenen Unternehmen gesucht? Wenn nicht, sollten Sie das wieder einmal tun. Einfach Firmennamen und Ort so genau wie möglich eingeben und losgoogeln. Wenn auf der rechten Seite nun kein oder nur ein unvollständiges Profil Ihrer Firma erscheint, sollten Sie Ihren Standort unbedingt beanspruchen und vervollständigen. Ein «Google My Business»-Eintrag hat nämlich eine grosse Wirkung und ist erst noch kostenlos.

 

Beispiel: Wer im Browser nach «Brunner AG Kriens» googelt (oder auf diesen Link klickt), erhält den untenstehenden Screen angezeigt. Google kann der Suchanfrage also eine entsprechende Website bzw. den dazugehörigen «Google My Business»-Eintrag zuordnen. Wie unschwer zu erkennen ist, nimmt der «Google My Business»-Eintrag der Firma den kompletten rechten Bereich in Anspruch. Eine ziemlich grosse Werbefläche, die Sie auch für Ihr Unternehmen nutzen können. Und es Interessierten und Kunden einfacher macht, schnell mit Ihrer Firma Kontakt aufzunehmen.

 

 

 

Die Anzeige enthält so ziemlich alle Informationen, die zur einfachen Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen relevant sind:

 

  • Firmenname
  • Branche der Firma (besonders wichtig für die Listings nach Branche)
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Öffnungszeiten
  • Beliebteste Zeiten (insbesondere bei grösseren Orten)
  • Bewertungen Ihrer Firma auf Google

 

Die Bildkomposition vermittelt einen Eindruck der Firma und enthält die folgenden Elemente:

 

  • Oben links: in Google My Business hinterlegtes Foto
  • Oben rechts: Verknüpfung mit Google Maps
  • Unten rechts: Verknüpfung mit Google Streetview

 

Doch ein Eintrag bei Google My Business ist auch dann wichtig, wenn der Kunde Ihr Unternehmen gar noch nicht kennt – um neue Kunden zu gewinnen. Der Eintrag stellt nämlich sicher, dass Ihre Firma in den Google-Diensten Suche, Google Maps und Google+ erscheint und gefunden werden kann. Besonders die Branchen-Listings, quasi die gelben Seiten des Internets, sind sehr spannend. Sucht jemand nach «Velogeschäft Luzern», wird ein Listing aller Velogeschäfte in der Nähe von Luzern angezeigt, welche in My Business die Kategorie Velogeschäft definiert haben.  An diesem Beispiel will ich Ihnen verdeutlichen, dass ein Eintrag nicht nur «nice to have» ist, sondern darüber entscheidet, ob Sie Anfragen generieren oder eben nicht.

 

 

Und so gehts: Auf http://www.google.com/business gelangen Sie zur Anmeldung. Via «Unternehmen eintragen» kann geprüft werden, ob bereits ein Eintrag besteht. Ist bereits ein solcher vorhanden, können Sie als Eigentümer des Standorts die entsprechenden Administrationsrechte beantragen und mit der Eintragung beginnen.

 

Und zum Schluss noch ein Ausblick auf meinen nächsten Blogartikel. Darin möchte ich Ihnen aufzeigen, welche weiteren Features Sie im Google My-Business-Universum finden können. Ich hoffe, Sie sind auch dann wieder mit von der Partie, und bedanke mich fürs Lesen.

 

Kommentare (0)


Zur ÜbersichtMehr Artikel dieses AutorsMehr Artikel dieser Kategorie

Teilen Sie uns Ihre Meinung oder Anfrage mit


Gerne ergänzen wir unsere Beiträge mit Ihren Meinungen und Kommentaren.