TwitterFacebookCallback

Die Zukunft in der Kommunikation gehört hochwertigen Inhalten, die gezielt auf verschiedensten Kanälen publiziert werden. Veränderte Kundenbedürfnisse verlangen nach differenzierteren Lösungen und neue Technologien eröffnen mehr Möglichkeiten. Prozesse werden beschleunigt, die Kommunikation wird crossmedial. Die Brunner AG hat sich aus diesem Grund entschieden, ihre Strategie entsprechend auszurichten. Ab 6. Juni 2016 firmiert sie neu unter dem Namen «Brunner Medien AG». Damit verbunden sind ein Neuauftritt und eine weiterer Ausbau der Dienstleistungen.

 

«Medien mit Zukunft» im Fokus

In der neuen Bildmarke sticht das geschwungene rote Element heraus. Es steht für Dynamik und Leidenschaft, garantiert aber auch Wiedererkennbarkeit. Der Claim «Medien mit Zukunft» löst die bisherige Subline ab. Er signalisiert den strategischen Anspruch, integrierte Kommunikationslösungen aus einer Hand anzubieten. Der nach wie vor bestehende klassische Print wird mit digitalen Medien kombiniert und ergänzt. Die neue Ausrichtung unterstreicht, wer die Brunner Medien AG ist und wofür sie steht. Das Unternehmen hat sich auf verschiedenen Ebenen gewandelt. Konkret zeigt sich dies im Ausbau der Dienstleistungen. Mitarbeitende haben sich in Themen und Arbeitsfeldern wie Crossmedia Management, Database Publishing, Onlinemarketing, Brand Management, Storytelling, Multimedia Publishing, Art Direction oder Responsive Webdesign weitergebildet.

Die neue Bildmarke der Brunner Medien AG.

Fragen zu dieser Newsmeldung?

Armin Barmet

Verantwortlicher Kommunikation

 

Tel. 041 318 34 34

a.barmetbag.ch