TwitterFacebookCallback

Fast nicht mehr zu toppen

Die Brunner AG wurde 2007 als erstes grafisches Unternehmen der Zentralschweiz nach ISO 12647-2 zertifiziert. 2015 stand die vierte Rezertifizierung an, weil die Qualität der Prozesse und Leistungen alle zwei Jahre neu unter Beweis zu stellen ist. Brunner hat das Audit wiederum mit einem Top-Ergebnis bestanden: 98 von 100 Punkten – ein Glanzresultat, zumal die höchste Punktezahl faktisch nie vergeben wird. Die eintägige Prüfung wurde vom Schweizer Kompetenzzentrum für Medien- und Drucktechnologie Ugra durchgeführt. Das Wissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde getestet und anhand verschiedener Messkriterien Maschinen und technische Hilfsmittel kontrolliert, Produktionsabläufe überprüft und Druckbogen ausgemessen.

Grosser Nutzen für alle

Das Produzieren nach PSO (Process Standard Offset) ist für die Brunner AG ein Qualitätssiegel und mit konkretem Nutzen verbunden. Die verbindliche Definition und die Transparenz von Abläufen sind ebenso wie die ständige Überwachung und Verbesserung der messbaren Druckqualität zu Eckpfeilern in der Produktion geworden. Davon profitieren die Kunden und Lieferanten, aber auch die Mitarbeitenden. Sie haben Know-how vertieft und den Kommunikationsfluss unter den Abteilungen optimiert.

Fragen zu dieser Newsmeldung?

Armin Barmet

Verantwortlicher Kommunikation

 

Tel. 041 318 34 34

a.barmetbag.ch